Home
Aktuelles
Berufsbild
Ausbildung
Lehrinhalte
Dozenten
Vorteile
Beispielvideos
Fortbildung
Supervision
Warum Supervision
Inhalte
Vorbereitung
Supervisor
Termine/Ort/Kosten
Teilnehmer-Stimmen
Broschüre Download
Lern-CD
Kontakt
Links
Datenschutz
Impressum

Wie wird die Supervision vorbereitet?

Es kommt hierbei auf die Anfrage an: 

  1. Eine Frage zu einem Fall, d.h. eine homöopathische Supervision: Hier sollte der Fall vollkommen aufgeschrieben sein, d.h. die Anamnese, die gegebenen Arzneien, die Reaktionen auf die Arzneien und dann eine klare Formulierung der Frage. Je präziser die Anfrage, desto klarer und gezielter erfolgt die Antwort

  2. Alle anderen Anfragen: die Anfrage klar und präzise aufschreiben. Je klarer, je präziser, desto eindeutiger wird die Antwort.


Für den Inhalt der Supervision sind die Supervisanten verantwortlich. D.h. wenn keine Supervisionsanträge eingehen – kann keine Supervision stattfinden. Dann werden allgemeine Fragen geklärt und beantwortet.

Wenn Sie Informationen über aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten, Literaturempfehlungen und vieles mehr automatisch erhalten möchten, abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter.